top of page
Suche
  • Sabrina Lehmann

Der Spätsommer - Das Element Feuer der 5 Wandlungsphasen


Im Rahmen der chinesischen Medizin bildet das Element Feuer eine zentrale Säule der Fünf Wandlungsphasen, welches auch aus der Perspektive der Kinesiologie betrachtet werden kann.

Diese ganzheitliche Therapieform sieht den Körper als ein System, das in Balance gehalten werden muss. Im Kontext des Feuerelements geht es darum, den Energiefluss im Körper zu harmonisieren und Blockaden zu lösen, um die natürliche Lebenskraft wiederherzustellen.

Die Kinesiologie erkennt dabei die Verbindung zwischen Emotionen, Körper und Energie und nutzt verschiedene Techniken, um den Organismus in seinem Heilungsprozess zu unterstützen.


Das Feuerelement symbolisiert den Hochsommer, eine Zeit, in der die Natur in voller Blüte steht und die Sonne ihren Höhepunkt erreicht. Dies spiegelt sich in den Qualitäten des Feuerelements wieder – es ist die Zeit der Liebe und der Leidenschaft, der Wärme und der Überwältigung.


Das Feuer repräsentiert nicht nur die äußere Hitze, sondern auch die innere Hitze, die Sehnsucht und Lust nach Verbindung und Beziehung. Es ist das Element der Freude und der Selbstliebe, das unsere Herzen entzündet und uns die Fähigkeit gibt, Anderen mit offenen Armen zu begegnen. Doch wie jedes Element hat auch das Feuer seine Schattenseiten. Die gleiche Hitze, die Freude bringt, kann auch zu Leid und Überwältigung führen, wenn sie außer Kontrolle gerät.


Verantwortung ist ein wichtiger Aspekt des Feuerelements. Wie die Sonne, die uns im Hochsommer erhellt, strahlt das Feuer in unseren Herzen die Energie aus, die uns antreibt. Es ist unsere Aufgabe, diese Energie weise zu nutzen und nicht in maßlosem Konsum zu vergeuden. Dabei spielt das Lachen eine entscheidende Rolle – es hilft uns, die Freude zu teilen und die Lasten des Lebens leichter zu tragen.


Die Sehnsucht des Feuers zeigt sich auch im Dranbleiben und der Ausdauer, die wir benötigen, um unsere Ziele zu erreichen. Wie das Feuer niemals aufhört zu brennen, sollten wir niemals aufhören, an uns und unsere Träume zu glauben. Das Thema "Wann" ist ebenfalls relevant, denn das Feuer lehrt uns, den richtigen Zeitpunkt für Aktionen und Entscheidungen zu erkennen. Es erinnert uns daran, dass nicht jede Gelegenheit in Flammen aufgehen muss – manchmal ist es klüger, abzuwarten, bis das Feuer der Inspiration von innen heraus entzündet wird.


Insgesamt verkörpert das Feuerelement in der chinesischen Medizin eine Zeit der Leidenschaft, des Wachstums und der Verbindung. Es erinnert uns daran, die Hitze der Lust und der Liebe in Einklang mit der Selbstverantwortung zu bringen.


Ich ermögliche dir in meiner Praxis eine Atmosphäre der emotionalen Wärme, welche es ermöglicht, deine innersten Gedanken und Gefühle zu erkunden.



Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page