top of page
Suche
  • Sabrina Lehmann

Lebenskarussell

Aktualisiert: 24. Apr. 2023


Manchmal begegne ich Situationen, wo ich das Gefühl habe die Welt dreht sich verkehrt. Abgesehen von vielen unschönen und schlimmen Dingen (aber auch den Schönen), welche in der Welt geschehen, fühlt sich selbst der Alltag oft unter «normalen Umständen» verkehrt an.


Wer dick ist möchte dünn sein, wer dünn ist wünscht sich nicht oberflächlich behandelt zu fühlen, wer in einer Beziehung ist wünscht sich Single zu sein, wer verheiratet ist wünscht sich mehr Freiheit und wer Familie hat wünscht sich keine Kinder und wer keine Kinder hat wünscht sich Kinder und so weiter und so fort…aber mit welchem Umgang begegnen wir welcher Situation?


Jeder Gedanke und jedes Gefühl sind für mich ok so wie sie sind, wertfrei, auch wenn ich finde, manchmal ist meine Welt eben verkehrt.


Was ich für mich, in meinen nun fast 4 Jahren intensivem Eigenprozess gemerkt habe ist, dass wir nie zufrieden sein werden. Dies zeigt allein schon die berühmte Maslow-Pyramide auf.


Wir können uns einfach immer unsere Bilder und Wünsche vor Augen nehmen und uns reflektieren, im Hier & Jetzt, wie man so schön sagt. Im Erwachsenen-Ich, wie man so psychologisch sagt. In unseren Körper spüren. Auf allen Ebenen im Einklang sein. Doch Erleben geschieht auf der Ebene des Fühlens.


Ich denke jedem begegnete schon einmal eine Situation, in welcher man dachte sich nicht mehr zu kennen, zu spüren oder allenfalls die Kontrolle zu verlieren. Doch wir sind nicht für unsere Erfahrungen verantwortlich, sondern dafür, wie diese in uns weiterleben.

Erfahrungen sind Reichtum und diese kann uns keiner nehmen, aber damit richtig umzugehen schon. Und da kommt für mich unter anderem die Kinesiologie als Begleitung und Unterstützung ins Spiel. Doch die Lösung liegt in uns selbst.

Und zu guter Letzt, was hört man nicht auch sooft?

Die Zeit heilt alle Wunden…aber auch nur unter den richtigen Bedingungen. Denn nur Zeit vergehen lassen genügt nicht.


Commenti


I commenti sono stati disattivati.
bottom of page